Solidmind, die erste Akquisition der SynBiotic SE, macht sich bereits bezahlt und wächst bei Umsatz und Ergebnis über Plan. Im Juli 2020 hat die Solidmind Group GmbH erstmals rund eine Million Euro Nettoumsatz mit einem hohen fünfstelligen EBITDA erwirtschaftet. Der starke Ausblick, im aktuellen Geschäftsjahr mit rund 100% auf über 10 Millionen EUR zu wachsen und dabei gleichzeitig die Profitabilität weiter zu erhöhen, wird damit eindrucksvoll bestätigt.

Außerdem startet “Hempamed”, eine der führenden Marken für Cannabidiol (CBD)-Produkte in Deutschland, ab sofort auch in Großbritannien. Der Vertrieb erfolgt online über den Shop https://hempamed.co.uk/.

“Mit dem Launch in Großbritannien wollen wir uns einen der größten Märkte für CBD-Produkte erschließen”, sagt Lars Müller, Gründer und Geschäftsführer der Solidmind Group GmbH und CEO der SynBiotic SE “Unser Plan ist es, in den kommenden sechs bis zwölf Monaten in Großbritannien an das rasante Wachstum von Hempamed in Deutschland anzuknüpfen.”

Derzeit sind zwei CBD-Öle im britischen Shop erhältlich, das übrige Portfolio folgt im Laufe der nächsten Wochen. Bei den von unabhängigen Laboren zertifizierten CBD-Produkten aus europäischem Nutzhanf-Anbau handelt es sich vor allem um Öle und Kapseln. Hempamed-Produkte bedeuten neben zertifizierter Qualität für den Kunden auch persönliche Ansprechpartner im Support und eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie.

Die SynBiotic SE befindet sich zudem in fortgeschrittenen Verhandlungen mit weiteren Akquisitionskandidaten und ist zuversichtlich, diese zeitnah zum Abschluss zu bringen.

Über SynBiotic SE:

Die SynBiotic SE verfolgt eine Buy-and-Build-Strategie, um eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Cannabis-Sektor aufzubauen, die die alternative Produktion von funktionell überlegenen Cannabinoiden und anderen psychoaktiven Molekülen ebenso umfasst wie die Entwicklung von Wellness-Produkten für den Endkunden unter eigenen Marken. Dabei konzentriert sich die SynBiotic SE insbesondere auf die synthetische Produktion von Cannabinoiden, die Arzneimittelentwicklung, die Nahrungsergänzungsentwicklung sowie auf Kosmetikprodukte. Die Aktie wird an der Börse Düsseldorf gehandelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.